Logo der JEF Facebookseite der JEF Twitteraccount der JEF Kotaktseite der JEF
Cross Border Network

PROJEKTE

Cross Border Network

Grenzen zu überwinden ist erklärtes Ziel der JEF! Um eine stetige Zusammenarbeit in unserem Raum zu erreichen, haben wir im Jahr 2011 mit unseren Freunden aus Lille (Frankreich), den Niederlanden, Belgien und Luxemburg das JEF Cross Border Network (CBN) gegründet, zu dem später auch die JEF aus Rheinland-Pfalz dazustießen.

Das Cross Border Network möchte jungen Leuten die Möglichkeit geben, sich kennenzulernen und sich über ihre praktischen Erfahrungen in ihrer Arbeit für Europa auszutauschen, über ihre Vorstellungen vom europäischen Projekt zu diskutieren und miteinander Spaß zu haben.

Als jährliches Event veranstalten wir in diesem Netzwerk ein gemeinsames Seminar, das erstmals im September 2012 in Maastricht (Niederlande) stattfand.

Das CBN-Seminar „Digitale Demokratie und Stärkung der Jugend“ am 3. bis 5. Juni 2016 im Ruhrgebiet

Das letzte CBN-Seminar fand vom 3. bis 5. Juni 2016 in Essen, Bochum und Dortmund statt. Während am ersten Tag vor allem eine international besetzte Podiumsdiskussion im Mittelpunkt stand, gab es am zweiten Tag im Rahmen von World-Cafés die Möglichkeit, die eigenen Meinungen zu den unterschiedlichen Facetten rund um das Thema „Digitale Demokratie und Stärkung der Jugend“ intensiv mit anderen zu diskutieren. Der Abend schloss mit einer Stadt- und Kneipentour durch das Bermuda3eck in Bochum ab. Am letzten Tag wurde das Seminar ausgewertet.

Den offiziellen Flyer zur Veranstaltung findest du hier.

Weitere Infos zum Ablauf und zur Uhrzeit findest bei der Anmeldung unter dem Link: www.jef-nrw.de/crossborder-network

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an Markus (markus.thuermann (at) jef-nrw.de) wenden.

Das CBN-Gremium der JEF NRW

 

Das CBN ist eines der internationalsten Projekte der JEF NRW. Hauptsächlich für die Planung zuständig war Nicolas Müller-Geoffroy (nicolas.mueller-geoffroyz (at) jef-nrw.de).

 

Berichte zu vergangenen JEF CBN-Seminaren

 

Breaking Borders

CROSSBORDER

Breaking Borders

(08.11.2013) Am 8.11.2013 begann unter dem Titel "Breaking Borders - Nationalism and populism as a dangerous path for Europe?"das zweite Cross-Border-Seminar der Jungen Europäischen Föderalisten - diesmal im schönen Lille in Nordfrankreich. Diese Seminare haben den Zweck, die Zusammenarbeit grenzüberschreitender Verbände zu intensivieren und werden durch das Cross-Border-Network organisiert.

European Solidarity

Crossborder

European Solidarity

(21.09.2012) Das erste Cross Border Seminar mit Teilnehmern aus fünf Ländern startete am 21. September in Maastricht (NL). Der Schwerpunkt des Seminars lag unter dem Schwerpunkt "The economic crisis and European solidarity"