Logo der JEF Facebook-Seite der JEF Twitter-Account der JEF Kontaktseite der JEF
JEF Ruhrgebiet

News

Hier findest du die gesamten News der JEF Bochum/Dortmund. Von der Gründung als JEF Ruhrgebiet bis heute sind hier alle Berichte zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Events zusammenfasst: Länderabende, Podiumsdiskussionen, Straßenaktionen, Planspiele und vieles mehr. Kurz: hier findest du alle News mit und von der JEF Bochum/Dortmund.

Wie geht es weiter in Ungarn und Polen?

JEF MEETS...

Wie geht es weiter in Ungarn und Polen?

(23.03.2017) Am 23. März trafen sich die JEF Ruhrgebiet zu einem JEF meets mit dem Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS). Thema des Treffens war die politische Situation in den EU-Mitgliedstaaten Ungarn und Polen und ihre Auswirkungen auf das europäische Projekt.

Zu Anfang führten die JEF-Mitglieder Jan und Iryna kurz in die politischen Vorkommnisse in beiden Ländern seit den Regierungsantritten von Viktor Orban und Beata Szydlo bzw. Jaroslaw Kaczynski ein. Hierbei wurde Aspekt thematisiert, in wie fern beide Regierungen versuchen, ihre  nationalkonservativen Wertvorstellungen in der Innenpolitik als auch in der Europapolitik durchzusetzen.

Hieran schloss sich eine spannende Diskussion über die Bewertung der Innenpolitik der ungarischen Fidesz-Partei und der polnischen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ an. Einige Teilnehmer der Diskussionsrunde betonten, dass man mehr Rücksicht auf die historischen Erfahrungen der beiden Länder nehmen müsse und daher keine Pauschalurteile fällen dürfe. Andere hoben hervor, dass die Innenpolitik Orbans und Kaczynskis eindeutig autoritäre Grundtendenzen aufweise und daher von den europäischen Grundwerten wegführe.

Die Veranstaltung bot zudem eine gute Gelegenheit, um sich näher kennenzulernen und zu vernetzen.

Text von: Jan Meiser
Foto/Bild von: Iryna Nesterenko
Veröffentlicht am: 29.03.2017