Logo der JEF Facebook-Seite der JEF Twitter-Account der JEF Kontaktseite der JEF
JEF Ruhrgebiet

News

Hier befindet sich das gesamte Newsarchiv der JEF Essen sowie dessen Dachverein, der JEF Ruhrgebiet. Von der Gründung der JEF Ruhrgebiet, über die Vortreffen der JEF Essen und die ersten Schritte in den Social Media bis aktuellen Ereignissen sind hier alle Berichte zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Events zusammenfasst.

Ein guter Tag für die Europäische Demokratie

Europawahl 2019

Ein guter Tag für die Europäische Demokratie

(26.05.2019) Die Europawahl 2019 war in vielerlei Hinsicht besonders - so besonders, dass sie in den vergangenen Tagen und Wochen oftmals zur Schicksalswahl erklärt wurde. Heute können wir vor allem eines sagen: Die Europawahl 2019 war eine besondere, denn sie sah die höchste Wahlbeteiligung seit 1994!

Damals hatte die EU noch 12 Länder. Wir freuen uns unheimlich zu sehen, dass die Wahlbeteiligung in fast allen Ländern gestiegen ist, auch in Deutschland, wo immerhin 6 von 10 Wahlberechtigten wählen gegangen sind. Zusätzlich gaben immer mehr Bürger*innen bei Befragungen an, dass ihre Wahlentscheidung maßgeblich durch Europäische Themen geprägt war – nicht durch Fragen der nationalen Politik. Die Zeiten, in denen die Europawahl nur ein Auslass für nationale politische Grabenkämpfe war, scheinen sich berechtigterweise dem Ende zuzuneigen.

Das Europäische Parlament als das demokratische Vertretungsorgan aller Europäischen Bürger*innen ist durch diese Wahl gestärkt worden.

 „Es ist gut zu sehen, dass die größere Bedeutung des Parlamentes in Europa und die größere Bedeutung Europas für unser Leben in der Öffentlichkeit stärker ankommen.“ Findet unser Geschäftsführer Simon Gutleben  „Dazu gehört auch das Spitzenkandidatenprinzip, welches die Wahl zum Europäischen Parlament auch zu einer Wahl über die Spitze der Europäischen Kommission macht. Die Staats- und Regierungschefs müssen dieses klare Interesse und Votum der Wähler jetzt ernst nehmen und nicht versuchen, einen eigenen Kandidaten aus dem Hut zu zaubern!“

Text von: Simon Gutleben
Foto/Bild von: Europa machen
Veröffentlicht am: 26.05.2019